Donnerstag, 26. Mai 2016

13 Wochen

Kiss hat sich supergut in das bestehende Rudel integriert. Sie weiß, dass man auf Gina etwas lagsamer zurennen muss, sonst wird man angebrummt und sie weiß, dass Emmi auf ihre Gesellschaft z.Zt. noch gern verzichtet (was diese sehr deutlich durch Wegdrehen anzeigt - aber keine Sorge, Kiss, du wirst sie mit deinem Charme und deinem permanenten Dasein schon aus der Reserve locken - haben bisher alle Welpis geschafft ;))
Kiss liebt es, sich kopüber mit Salto in die Kudde der Großen zu stürzen und bleibt dann da auf dem Rücken liegen, um sich von Jazz, Lizzy, Rose und Lene durchknuddeln zu lassen! Ein immer wieder herrlich anzuschauendes Bild!
Dummy findet sie oberklasse - besonders wenn es aus Fell ist. ;) Aber sie trägt auch schon ein Standarddummy etliche zig Meter über den Platz - stolz und mit hocherhobenem Kopf! Kleine Suchspiele machen ihre große Freude und ansonsten machen wir immer mal wieder nette kleine Bindungsspiele und Aufmerksamkeitsübungen.
Der erste kleine Knochen wurde bereits für schlechte Zeiten bei uns im Garten unter dem Grasboden versteckt und sorgfältig mit der Nase was drübergeschoben. Eine halbe Stunde später war er aber schon wieder verschwunden - ich vermute, dass er doch in ihrem Magen gelandet ist! :) 
 





Marita Szillus

Kommentare:

  1. Sie sieht wunderschön aus Marita ! Eine tolle Farbe und dann diese wunderschönen großen dunklen Augen und die schwarze Nase, einfach super!
    Keine Sorge diese Augen schaffen alle, selbst Emmi und Gina!
    Aber sie hat es auch gut in dem tollen Rudel, knn mir vorstellen, wie sie es genießt Mittelpunkt zu sein !Ganz liebe Grüße ! Küschen von Gina

    AntwortenLöschen
  2. Sie ist wirklich obersuess die kleine Maus, da kann ich mir gut vorstellen, dass sie jeden um den Finger wickelt, so wie sie schaut...

    AntwortenLöschen